Bananenfrühstück

Posted on 2 min read

Eine Banane zum Frühstück, damit du den ganzen Tag lächeln kannst!

Bananen sind aufgrund ihres Ernährungsprofils eine der beliebtesten Früchte der Welt und übrigens auch ideal für Sportler macht. Darüber hinaus sind sie sehr praktisch. Wir können sie als Snacks mitnehmen und ohne weitere Vorbereitungen direkt essen.

In diesem Artikel werde ich einige der vielen Vorteile dieser Frucht erläutern und dir mein Bananenbrotrezept anvertrauen!

Tiny banana breads on a plate
banana bread

Nährstoffe für Sport und Studium

Bananen sind reich an Kohlenhydraten, Vitamin B6, Kalium und Magnesium und liefern Nährstoffe, die vom Körper schnell aufgenommen werden. Sie geben dir einen Energieschub, wenn du ihn brauchst, und tragen nach dem Training auch der Erholung bei.

Aufgrund des hohen Kohlenhydratanteils ist es ratsam, Bananen mit Lebensmitteln zu essen, die Lipide und Proteine enthalten, wie beispielsweise eine Handvoll Ölsaaten oder ein Ei, um die Nahrungsaufnahme während einer Mahlzeit wie dem Frühstück auszugleichen.

Reif oder unreif, es ist deine Wahl

In der Küche bevorzugen wir eine reife Banane, die Rezepten mehr Geschmack verleiht.

Die unreife (grüne) Banane hat einen niedrigen glykämischen Index, da ihre Kohlenhydrate tatsächlich resistente Stärke sind, die eine präbiotische Wirkung auf deine Darmflora hat. Während der Reifung verwandelt sich die Stärke in Zucker und die Banane wird verdaulicher.

Es ist das Gleichgewicht zwischen unlöslichen Ballaststoffen, die den Transit stimulieren, und löslichen Ballaststoffen, die ihn regulieren, die es der Banane ermöglichen, bei Durchfall (unreife Banane) und Verstopfung (reife Banane) eine doppelte positive Wirkung zu erzielen.

Die Schale essen?

Da die Schale etwas mehr als ein Drittel der Frucht ausmacht, fragen sich manche Leute manchmal, ob die Schale essbar ist. Die Wagemutigsten haben das Experiment sogar ausprobiert.

In der Tat ist es durchaus möglich, die Schale der Banane zu essen. Dies reduziert die Lebensmittelverschwendung und du profitierst gleichzeitig vom Nährwert dieses Teils der Frucht (Ballaststoffe, Mineralien und Antioxidantien).

Wenn du es ausprobieren möchtest, empfehle ich dir, reife Bio-Früchte zu wählen und sie gut zu waschen. Dann musst du nur noch die Enden entfernen. Du kannst dann Bananenscheiben mit der Schale essen oder sie in einen Mixer geben, um sie beispielsweise einem Joghurt oder Chia-Pudding hinzuzufügen.

Mein Bananenbrotrezept

Tiny banana breads on a plate
Bananenfrühstück
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Alle tierischen Produkte können durch pflanzliche Alternativen ersetzt werden.
Servings Prep Time
1/25 Bananenbrot/Mini-Bananenbrot 10-15 Minuten
Cook Time
20-40 Minuten (abhängig von der gewählten Form)
Servings Prep Time
1/25 Bananenbrot/Mini-Bananenbrot 10-15 Minuten
Cook Time
20-40 Minuten (abhängig von der gewählten Form)
Tiny banana breads on a plate
Bananenfrühstück
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Alle tierischen Produkte können durch pflanzliche Alternativen ersetzt werden.
Servings Prep Time
1/25 Bananenbrot/Mini-Bananenbrot 10-15 Minuten
Cook Time
20-40 Minuten (abhängig von der gewählten Form)
Servings Prep Time
1/25 Bananenbrot/Mini-Bananenbrot 10-15 Minuten
Cook Time
20-40 Minuten (abhängig von der gewählten Form)
Ingredients
Servings: Bananenbrot/Mini-Bananenbrot
Units:
Instructions
  1. Den Backofen auf 160 °C vorheizen.
  2. Die Bananen in einer grossen Schüssel zerdrücken.
  3. Eier, Ahornsirup (optional) und Öl hinzufügen. Gut mischen.
  4. Mehl, gemahlene Haselnüsse und Backpulver in eine zweite Schüssel geben. Gut mischen.
  5. Trockene Zutaten in die erste Schüssel geben.
  6. Alle Zutaten mischen und in eine gefettete oder ausgekleidete Backform geben.
  7. Lege ein paar zerkleinerte Walnüsse oder Haselnüsse darauf.
  8. 20 Minuten lang backen, wenn du kleine Formen wie auf dem Foto hast, oder 40 Minuten lang, wenn du eine traditionelle Kuchenform benutzt.
  9. Führe den Messertest durch und nimm die Form sofort aus dem Ofen.
Recipe Notes

Ein leckeres Rezept für dein Frühstück, das auch als Snack geeignet ist – Bon Appetit!

Dieser Artikel wurde dir von Petit Criquet Healthy, dem qualifizierten Ernährungsberater in Lausanne zur Verfügung gestellt. Hier der Link zur Website www.petitcriquethealthy.com

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

four × 4 =

No Comments Yet.