Unser Produzent Noona

Posted on 1 min read

Das Start-Up Noona hat es sich zur Aufgabe gemacht, das perfekte Fertiggericht herzustellen. Dabei werden hauptsächlich rohe und natürlich Zutaten aus nachhaltigem Anbau verwendet und auf künstliche Zusatzstoffe verzichtet. So sind die Noona Bowls besonders frisch und gesund und tragen massgebend zu einer gesunden Ernährung bei.

Bitte stelle dein Unternehmen in drei Sätzen vor.

Wir sind ein Food Start Up aus Zürich Wollishofen und stellen die Noona Steam Bowls her – das perfekte Fertiggericht.
Ein innovatives Ventil in der Verpackung sorgt dafür, dass nicht nur die Vitamine und Nährstoffe der rohen, nachhaltig eingekauften Zutaten erhalten bleiben, sondern auch alle Garzeiten genau stimmen.
Ob beim Kräuterlachs mit Kartoffeln und Gemüse, beim roten Thai-Curry oder den herzhaften Meatballs. Jedes Gericht enthält mindestens 30 Prozent saisonales Gemüse und liefert so seinen Beitrag zur gesunden Ernährung

Warum hast du dich für eine Zusammenarbeit mit Farmy entschieden?

Aus der Region für die Region. Farmy ist wie wir ein innovatives Start-Up, welches den bestehenden Markt aufmischen will.

Welche Veränderungen hat die Krise für dein Unternehmen mit sich gebracht?

Wir waren früher mehrheitlich auf B2B ausgerichtet. Jetzt liegt unser Fokus auf B2C – Direkt zum Kunden ist unser neues Motto.

Siehst du Chancen und Möglichkeiten, die sich aus der Krise ergeben?

Neu haben wir vermehrt direkten Kundenkontakt, welcher früher meistens über den Handel, wie Fitnessstudios usw. lief.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

4 × five =

No Comments Yet.