Coole Getränke

Posted on 2 min read

Der Sommer ist da und mit ihm die heissen Tage. Und dann wünschst du dir einfach nur ein Glas eiskaltes Wasser, Kombucha oder Limonade. Oder vielleicht bist du in der Wissenschaft bewandert und weisst, dass eine Tasse frisch gebrühten Tee noch besser zur Abkühlung helfen könnte. “Wie soll das helfen?”, wirst du dich vielleicht fragen, und hier ist die ein wenig nerdige Antwort: Heisse Getränke helfen dir, schneller zu schwitzen. Und obwohl sich dies nicht unbedingt gut anfühlt, kühlt der verdunstende Schweiss deine Haut ab und dieser Effekt ist als Verdunstungskälte bekannt.

Aber wer es eher mit erfrischender Kühle hat, für den haben wir ein paar leicht zu befolgende Rezepte der coolsten (im wahrsten Sinne des Wortes) Sommergetränke.

1. Matcha Mango Lassi

Ein heller, ungewöhnlicher Blickfang, von dem ein Glas einfach nicht reicht. Eine Mango in zwei Hälften schneiden, den Stein entfernen, würfeln und in einen Mixer geben. Füge dann 1 EL Matcha-Grüntee, 200-220 g/1 Tasse Naturjoghurt, 125 ml/½ Tasse Milch deiner Wahl und ½ EL Zucker, Honig oder anderen Sirup deiner Wahl hinzu. Pürieren, bis alles fein, luftig und fantastisch ist.

2. Ananas-Ingwersaft

Kalt und heiss zugleich – das Richtige für Zweifler. Bereite 100 g Ingwer vor: schälen und hacken, mit 1 l/4 Tassen heissem Wasser bedecken und eine Stunde lang ruhen lassen. Dann abseihen und nur das Wasser behalten (auf die Seite stellen). In einem Topf 2 Tassen Wasser mit 1 Tasse Zucker zum Kochen bringen und warten, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dies wird dein einfacher süsser Sirup sein. Lasse ihn abkühlen und gib dann das Ingwerwasser und 2 Tassen Ananassaft hinzu. Rühren, servieren, chillen.

3. Himbeerslushy

Dick, sehr rot, sehr kalt. Nimm 300-400 g Himbeeren, den Saft von 3 Orangen und 1 Zitrone, 8 TL Zucker und einige Eiswürfel. Alles in einen Mixer werfen und pürieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Vielleicht möchtest du am Ende etwas mehr Eis, Beeren oder Süsse hinzufügen. Ganz nach deinen Wünschen. In einem gekühlten hohen Glas mit etwas Schlagrahm und Beeren servieren. Der Sommer gehört dir.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

19 − one =

No Comments Yet.