Erdbeerliebe

Posted on 3 min read

Der Frühsommer ist höchstwahrscheinlich die Lieblingsjahreszeit vieler Profi- und Hausköche. Weil es die Erdbeersaison ist. Wenn du sie auf deinem eigenen Stück Land oder sogar auf dem Balkon anbaust, gehörst du vermutlich zu den glücklichsten Menschen der Welt. Erdbeeren haben diesen wundervollen süssen Blumengeschmack, den wir so sehr lieben. Wir zeigen dir einige Rezepte, von Desserts bis zu Cocktails, die dir in dieser Saison noch mehr Freude an der roten Frucht bringen werden.

Klassisches Erdbeerpüree

Versuche doch zunächst das klassische Püree. Dazu gibts du Erdbeeren mit etwas Zucker und Zitronenschale in einen Topf und kochst alles 5-7 Minuten lang, bis alles eingedickt ist. Püriere es in einer Küchenmaschine und passiere es durch ein feinmaschiges Sieb, um grössere Stücke zu entfernen.

Mit diesem Rezept kannst du nun in viele Richtungen gehen. Probiere das Püree auf einem gebutterten Toast, der mit etwas Honig oder goldenem Sirup beträufelt ist, um deinen Tag richtig zu beginnen. Oder mische es mit etwas griechischem Joghurt in einer Eismaschine (wenn du zu den glücklichen Besitzern einer solchen gehörst), um dir ein feines Softeis mit Erdbeergeschmack zu machen. Wenn du keine solche Maschine besitzt, versuche es halb einzufrieren, und püriere dann deine Mischung in einem Mixer, um die richtige Konsistenz zu erhalten.

Strawberry-Fools

Oder probiere Strawberry-Fools (ein bekanntes britisches Rezept): Einfach einige Erdbeeren mit Zucker aufweichen, um den Saft freizusetzen. Dann schöpfe es in entsprechenden Gläser, tue etwas Erdbeerpüree und Rahm oder griechischen Joghurt für zusätzliches Aroma darüber. Mache mehrere Schichten und gib zum Schluss Rahm und geröstete Mandeln oder Pistazien hinzu.

Erdbeer Granita

Willst du ein noch erfrischenderes Erlebnis? Probiere Erdbeer Granita. Dies ist ein herrliches italienisches gefrorenes Eisdessert, das du im Sommer geniessen solltest.

  1. Ein paar Beeren in einen Mixer geben und Zucker, Wasser, Zitronensaft, Balsamico-Essig und Salz hinzufügen.
  2. In kurzen Abständen pürieren und die Mischung in eine Schüssel geben.
  3. Dann stelle sie in einen Gefrierschrank und warte 45-60 Minuten, bis alles fest ist.
  4. Bilde Kristalle und lass sie weitere 45 Minuten einfrieren. Du kannst dies 3 oder 4 Mal wiederholen, aber wenn du wirklich ungeduldig bist, dann beginne mit einer Gabel Granita abzukratzen, bis du eine luftige Textur bekommst.
  5. In Servierschalen geben und fertig.

Erdbeer Horchata

Diese Liste könnte immer weiter und weiter gehen: von alkoholischen bis zu alkoholfreien Getränken, von Kuchen bis Teegebäck, von süss bis herzhaft. Aber ein Getränk ist noch interessant genug, um es zu versuchen – kurz, es ist ein Muss: Erdbeer Horchata.

Dafür benötigst du 1 Tasse Reis, etwas Zimtpulver und 5 Tassen Wasser.

  1. In einem Mixer mit hoher Geschwindigkeit pürieren.
  2. Giesse dann die Mischung in eine Schüssel, decke sie ab und lasse sie über Nacht oder mindestens 8 Stunden lang ruhen.
  3. Anschliessend die Mischung abseihen und die Feststoffe entfernen.
  4. Zu dieser Mischung 1 Tasse Mandelmilch, ½ Tasse Zucker, Vanilleextrakt und ¾ Tasse Erdbeerpüree hinzufügen. Je nach Geschmack etwas mehr Zucker oder Püree hinzugeben, die Mischung gut schütteln und über Eis servieren.

Es ist ein süsses, cremiges, aber milchfreies Getränk, das jeder ins Herz schliessen wird.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

18 − 14 =

No Comments Yet.