Perfekt geschälte Avocado

Posted on 2 min read

Das Wichtigste, das du über Avocados wissen solltest (abgesehen davon, dass das Wort in der proto-Aztekischen Sprache manchmal dafür benutzt wurde, um einen intimen Teil des männlichen Körpers zu beschreiben), ist, wie man die Beere reinigt (ja, botanisch gesehen ist es eine Beere, welche einen einzigen grossen Kern aufweist) und das Fruchtfleisch von der Schale entfernt. Komplett. In einem Zug. Kannst du dir das vorstellen – das absolut schmerzfreie Entfernen des Avocado-Fruchtfleisches?

Du weisst, wie es geht. Du nimmst eine Avocado, halbierst sie mit einem Messer. Dann nimmst du eine Hälfte der Avocado in die Handfläche und schöpfst sie mit einem Löffel aus.

Okay, das mag zugegebenermassen funktionieren. Und es ist nicht per se eine schlechte Methode. Aber manchmal rutscht deine Hand aus und der Löffel verlässt seine Bahn. Und schliesslich stehst du da mit einer nicht perfekten Hälfte. Vermutlich keine grosse Sache, aber was sollen perfektionistische Personen tun?

Dennoch gibt es eine andere Methode. Sie ist relativ beliebt im Internet unter Leuten, die es mögen, im Internet beliebt zu sein. Blogger, ja. Sie bestehen oftmals darauf, dass du ein hohes Glas nimmst, das Fruchtfleisch der Avocado auf den Rand legst und die Beere hinunterdrückst, während du sie aufrecht hältst. So trennst du im Grunde die Haut vom Fruchtfleisch. Nun, eigentlich tut das der Rand, nicht du.

Diese Technik ist extravagant, aber seien wir ehrlich: Das Resultat sieht nur gut aus in der 20. Aufnahme für die Instagram Story. Es ist nicht etwas, das man jeden Tag tun möchte. Aber versuch’s mal, wenn du es noch nie machen musstest. Nur um sicherzustellen, dass wir Recht haben.

Aber wenn du zwei Hälften nimmst, diese mit dem ‘Gesicht nach unten’ auf ein Brett legst und sie längs schneidest, bist du auf dem richtigen Weg. Was du tun musst, ist Folgendes: Nimm die Haut jedes Beerenviertels und ziehe sie in deine Richtung. Wenn die Avocado reif ist (und idealerweise sorgst du immer dafür, das sie es ist), dann wirst du in der Lage sein, sie ideal zu schälen. Nein, wirklich. Es ist eine aussergewöhnlich gute Methode, pure Magie. Und so einfach, dass du es nicht glaubst, bis du es selbst versucht hast.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

5 × five =

No Comments Yet.