Eier und Milch ersetzen

Posted on 2 min read

Wolltet ihr schon immer mal mit traditionellen Backrezepten experimentieren? Oder am allzu bekannten Familienschokoladenkuchen herumbasteln? Habt ihr euch entschieden, vegan zu leben, möchtet aber nicht auf Omas Torte verzichten? Oder wollt ihr einfach etwas neues ausprobieren? Was auch immer eure Absichten sein mögen – veganes Backen mag auf den ersten Blick schwierig erscheinen, ist aber auf jeden Fall einen Versuch wert.

Zuerst geht es darum, Butter, Milchprodukte und Eier in der Küche zu ersetzen. Long story short: Findet eine rein vegane Alternative, wie etwa Soja-Margarine. Dann wie gewohnt dem Rezept folgen, nur eben das Milchprodukt ersetzen. Super einfach.

Für die Kreativen: Es geht natürlich auch aufwändiger, experimenteller und – wie wir finden – spassiger.

Milch ersetzen?

Verwendet stattdessen die gleiche Menge ungesüsster Sojamilch, Mandelmilch oder Kokosmilch. Überlegt euch die passende Geschmacksergänzung für eure Kreation, denn Kokosmilch hat einen anderen Eigengeschmack als Kuhmilch. Was passt am besten zum Rezept?

Butter ersetzen?

1. Flüssiges Gold: Butter kann durch Sonnenblumen- oder Olivenöl ersetzt werden. Auch hier sollte die geschmackliche Komponente beachtet werden: Olivenöl hat Eigengeschmack, für ein butterartiges Aroma sollte veganes Backfett verwendet werden.

2. Eine weitere grossartige Wahl ist eine Avocado. Das butterartige Fruchtfleisch gibt die richtige Menge an Feuchtigkeit und Fett. Denkt daran, dass es sich an der Luft braun verfärbt. Verwendet es daher vorteilhaft in Schokoladenkuchen und Brownies.

Ohne Eier auskommen?

1. Leinsamen könnten sich als nützlich erweisen. Mische 1 Esslöffel davon mit 3 Esslöffeln Wasser und lass es 10 Minuten ruhen. Verwende diese Formel als Ersatz von einem Ei.

2. Apfelmus ist eine weitere leckere Zutat. Verwende 1/4 Tasse Apfelmus anstelle von 1 Ei.

3. Aber der wahrscheinlich vielseitigste und unerwartetste Ersatz ist Aquafaba – die Flüssigkeit in den Kichererbsenkonserven, die ihr immer in den Abfluss gegossen habt. Vertraut mir – es ist einfach nur Wow! Aquafaba ist ein Zaubermittel und erzeugt Volumen wie Eiweiss.

Quelle Foto: Renee Comet

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

seven + fifteen =

No Comments Yet.