Zitronen-Ricotta-Schokoladen-Cannoli

Posted on 1 min read

Der Sommer ist endlich da und es gibt nichts Schöneres, als unsere Geschmacksknospen auf eine Reise nach Sizilien mitzunehmen, um dem berühmten Dessert-Rezept Cannoli zu huldigen!

Le dessert gourmand
Zitronen-Ricotta-Schokoladen-Cannoli
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
15 Cannoli 2 Stunden
Servings Prep Time
15 Cannoli 2 Stunden
Le dessert gourmand
Zitronen-Ricotta-Schokoladen-Cannoli
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
15 Cannoli 2 Stunden
Servings Prep Time
15 Cannoli 2 Stunden
Ingredients
Cannoli-Teig
Ricotta-Creme
Servings: Cannoli
Units:
Instructions
Cannoli-Teig
  1. Mische den Zucker und die Eier.
  2. Füge Butter, Mehl und Salz hinzu.
  3. Sobald du eine glatte Mischung hast, füge Wasser hinzu.
  4. Nimm den Teig aus der Schüssel, bedecke ihn mit einer Folie und lasse ihn 30 Minuten an einem kühlen Ort ruhen.
  5. Dann den Teig auf weniger als einen halben Zentimeter ausrollen und dann Kreise mit einem Durchmesser von 7 cm ausstechen.
  6. Rolle den Teig um die Cannoli-Formen und brate ihn in Blütenöl.
  7. Sobald der Teig goldbraun ist, entferne die Formen von den Cannoli. Auf saugfähiges Papier legen und abkühlen lassen.
Ricotta-Creme
  1. Zitronenschale, Ricotta und Zucker mit einem Schwingbesen mischen.
  2. Füge die gehackte Schokolade hinzu und mische sie mit einem Spatel, um ein Zerbrechen der Schokolade zu vermeiden.
  3. Die Mischung in einen Spritzbeutel geben und 20 Minuten an einem kühlen Ort ruhen lassen.
Cannoli fertigen
  1. Fülle die Cannoli mit der Ricotta-Creme.
  2. Mit Puderzucker bestreuen und geniessen!

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

ten − seven =

No Comments Yet.