Kürbis-Zimt-Kardamom-Käse-Kuchen

Posted on 1 min read

Dieser Kuchen ist sowohl vom traditionellen saisonalen Kürbiskuchen als auch vom beliebten New Yorker Cheesecake inspiriert. Er bringt Süsse und Herbstgewürze zusammen, um regnerische Tage gut zu überstehen.

tarte à la courge façon cheesecake
Kürbis-Zimt-Kardamom-Käse-Kuchen
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Alle tierischen Produkte können durch pflanzliche Alternativen ersetzt werden.
Servings Prep Time
8 Portionen 80 Minuten
Servings Prep Time
8 Portionen 80 Minuten
Kürbis-Zimt-Kardamom-Käse-Kuchen
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Alle tierischen Produkte können durch pflanzliche Alternativen ersetzt werden.
Servings Prep Time
8 Portionen 80 Minuten
Servings Prep Time
8 Portionen 80 Minuten
Ingredients
Servings: Portionen
Units:
Instructions
  1. Butternusskürbis schälen und in Stücke schneiden.
  2. In einem Topf mit etwas Wasser kochen, um die Kürbisstücke in ein weiches Püree zu verwandeln.
  3. Den Backofen auf 160 °C vorheizen.
  4. Für den Kuchenboden die Butter erweichen und die Kekse zerbröckeln. Alles gut vermischen und gleichmässig auf dem Boden der zuvor gebutterten Kuchenform verteilen.
  5. Den Frischkäse mit Eiern, Maisstärke und Zucker verquirlen.
  6. Sobald dein Kürbispüree fertig ist, abkühlen lassen.
  7. Dann das Püree mit Zimt und Kardamom der Mischung hinzufügen.
  8. Püriere das Ganze einige Sekunden lang mit dem Elektromixer.
  9. Giesse die Mischung in die Kuchenform mit dem Boden aus Keksen.
  10. Etwa 45 Minuten im Ofen backen.
  11. Abkühlen lassen und ... geniessen!

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

15 + nineteen =

No Comments Yet.