Bulgur-Porridge mit Kokosmilch & frischen Früchten

Posted on 1 min read

Dieses Rezept ist perfekt für einen guten Start in den Tag! Es enthält Energie, Ballaststoffe, essentielle Fettsäuren, Proteine und Vitamine aus der Gruppe der Antioxidantien.

Kann kalt oder warm gegessen werden und ist 3 Tage haltbar. Allerdings neigt Porridge zum Austrocknen, daher sollte man etwas Milch oder Joghurt hinzufügen, wenn man es in den Tagen nach der Zubereitung essen möchte, um die cremige Textur beizubehalten.

Bulgur-Porridge mit Kokosmilch & frischen Früchten
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
3-4 Personen 30 Minuten
Servings Prep Time
3-4 Personen 30 Minuten
Bulgur-Porridge mit Kokosmilch & frischen Früchten
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
3-4 Personen 30 Minuten
Servings Prep Time
3-4 Personen 30 Minuten
Ingredients
Servings: Personen
Units:
Instructions
  1. Bulgur in der Kokosmilch mit den Leinsamen kochen.
  2. Gelegentlich umrühren, bis der Bulgur die Kokosmilch aufgesogen hat.
  3. Hafermilch hinzufügen, wenn du eine cremigere Konsistenz wünschst.
  4. Den Zimt hinzufügen und gut umrühren.
  5. Bei mittlerer Hitze weitere 2 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  6. Früchte in Stücke schneiden.
  7. Vom Herd nehmen und mit den Früchten garnieren.
Recipe Notes

Hol' dir alle Zutaten bei Farmy!

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

13 − 7 =

No Comments Yet.