Tagliatelle mit kalter Tomatensauce griechischer Art

Posted on 1 min read

Tomatensauce mal etwas anders! Hast du schon einmal kalte Tomatensauce probiert? Mit Feta und Oliven kombiniert ist griechisches Ferienfeeling garantiert.

Tagliatelle with cold tomato sauce Greek style
Tagliatelle mit kalter Tomatensauce griechischer Art
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
2 Personen 20 Minuten
Cook Time Passive Time
2 Minuten 30 Minuten
Servings Prep Time
2 Personen 20 Minuten
Cook Time Passive Time
2 Minuten 30 Minuten
Tagliatelle with cold tomato sauce Greek style
Tagliatelle mit kalter Tomatensauce griechischer Art
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
2 Personen 20 Minuten
Cook Time Passive Time
2 Minuten 30 Minuten
Servings Prep Time
2 Personen 20 Minuten
Cook Time Passive Time
2 Minuten 30 Minuten
Ingredients
Griechische Tomatensauce
Tagliatelle
Servings: Personen
Units:
Instructions
Griechische Tomatensauce
  1. Tomaten im Mixer pürieren.
  2. Knoblauch, Olivenöl, Zucker, Balsamico und Basilikum beigeben und mixen.
  3. Mit Bouillon abschmecken.
Tagliatelle
  1. Das Mehl in eine Schüssel sieben und in der Mitte eine Vertiefung machen.
  2. Alle übrigen Zutaten in die Mehlmitte geben und zu einem weichen Teig kneten.
  3. Teig auf einen bemehlten Tisch legen und mit einer erwärmten Schüssel bedecken. Mindestens 30 Minuten ruhen lassen.
  4. Teig vierteln und ca. 2mm dick auswallen.
  5. Ausgewallten Teig durch Nudelmaschine geben oder selbst in ca. 5 mm breite Streifen schneiden.
  6. Zum Servieren reichlich Salzwasser aufkochen. Pasta darin ca. 2 Minuten al dente kochen. Abgiessen und abtropfen.
  7. Die heisse Tagliatelle mit der kalten Tomatensauce im Topf vermischen. Auf zwei Teller verteilen und zerbröckelten Feta und halbierte Oliven darauf verteilen. Mit einem Blatt Basilikum dekorieren und geniessen!

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

1 × 2 =

No Comments Yet.