Die Vorteile von Spirulina

Posted on 1 min read

Ahhh, das berühmte Spirulina… Wusstest du, dass diese blaugrüne Mikroalge ihren Namen ihrer spiralförmigen Form verdankt?

Wie so oft bei modischen Dingen stellt man fest, dass sie nicht wirklich neu sind. Und Spirulina macht da keine Ausnahme: Es wurde bereits von den Azteken im heutigen Mexiko und von den Völkern am Tschadsee in Afrika verzehrt, seit diese Ufer bewohnt sind (d. h. seit sehr, sehr langer Zeit).

Die Liste der Vorteile von Spirulina ist so lang, dass einem schwindelig werden kann. Seine ernährungsphysiologischen Qualitäten sind einfach aussergewöhnlich!

Eine unglaubliche Proteinquelle

Spirulina ist die bekannteste natürliche Eiweissquelle, mit einem Eiweissanteil von etwa 70 %. Darüber hinaus ist Spirulina eine vollständige Proteinquelle, die alle acht essenziellen Aminosäuren enthält, was für eine Pflanze selten ist.

Spirulina Smoothie
la spiruline en smoothie

Starke Antioxidantien

Bei den blau-grünen Pigmenten handelt es sich um wertvolle Antioxidantien wie Chlorophyll (stärkt und reinigt das Blut) und Phycocyianin (fördert die Stammzellenproduktion). Spirulina enthält auch Zeaxanthin, eines der besten Antioxidantien zum Schutz des Auges.

Zusammen mit Phycocyianin stärkt Beta-Carotin (eine weitere Gruppe von Antioxidantien) unser Immunsystem.

Ein umweltfreundliches Produkt

Im Gegensatz zu anderen Lebensmitteln kann Spirulina wirklich als umweltfreundliches Produkt angesehen werden. Im Vergleich zu Rindfleisch bietet Spirulina 200 mal mehr Eiweiss pro Quadratmeter Kulturfläche. Ausserdem werden nur 2 % des Wassers verbraucht, das für die Herstellung einer entsprechenden Menge Rindfleisch benötigt wird.

Spirulina Smoothie
Veganer Spirulina-Smoothie
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings
1 Glas
Servings
1 Glas
Spirulina Smoothie
Veganer Spirulina-Smoothie
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings
1 Glas
Servings
1 Glas
Ingredients
Servings: Glas
Units:
Instructions
  1. Die Bananenscheiben, Spirulina, Erdnussbutter, Chiasamen und den Zimt in einen Mixer geben. Die Mandelmilch hinzugeben und mixen, bis alles sämig ist.
  2. Den Smoothie in ein Glas füllen und mit den Kokosraspeln (oder dem Topping deiner Wahl) garnieren.
Recipe Notes

Ich habe dir einige der vielen Vorteile von Spirulina genannt. Natürlich gibt es noch viele weitere, wie Omega-6 (GLA) oder das Vorhandensein von Schwefelverbindungen. Aber anstatt weiterhin alle seine Eigenschaften aufzuzählen, so fantastisch sie auch sind, ziehe ich es vor, dir einige wichtige Richtlinien zu nennen. Da es keine Daten über die Auswirkungen auf die Schwangerschaft gibt, sollten schwangere Frauen die Einnahme von Spirulina vermeiden. Abgesehen von diesem speziellen Fall gibt es jedoch keine besonderen Kontraindikationen. Die empfohlene Dosis schwankt zwischen 1 und 10 g pro Tag. Ich für meinen Teil empfehle, mit einer kleinen Menge anzufangen und sie allmählich zu erhöhen, um sich an die Nahrung zu gewöhnen. Manche behaupten sogar, man könne sich ausschliesslich von Spirulina ernähren, ohne einen Mangel zu erleiden, da dieses Nahrungsmittel so vollständig sei. Meiner Meinung nach ist diese Behauptung etwas zu schlüssig, aber sie gibt dir einen Einblick in das Potenzial dieses Supernahrungsmittels!

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

3 × one =

No Comments Yet.