Fladenbrot mit Falafel & bunten Rüeblichips

Posted on 1 min read

Dieses Rezept besteht hauptsächlich aus saisonalen Zutaten und kommt mit einem orientalischen Touch. Das Gleichgewicht zwischen Energie und Proteinen aus pflanzlichen Quellen ist ideal. Es enthält Ballaststoffe und Vitamine, um den Herbst richtig zu beginnen. Es ist natürlich möglich, die Mengen an deinen Hunger (Anzahl der Brote) oder die Anzahl der Gäste anzupassen.

Fladenbrot gefüllt mit Falafel & bunten Karottenchips
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
2 Personen 45 Minuten
Servings Prep Time
2 Personen 45 Minuten
Fladenbrot gefüllt mit Falafel & bunten Karottenchips
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
2 Personen 45 Minuten
Servings Prep Time
2 Personen 45 Minuten
Ingredients
Servings: Personen
Units:
Instructions
Karottenchips
  1. Den Backofen auf 150 °C vorheizen (Heissluft + Grill).
  2. Wasche die Rüebli und schneide sie in Stangen, ohne sie zu schälen (Form: wie für Dips).
  3. Lege die Sticks in eine Schüssel und füge 2 Esslöffel Olivenöl, Curry, Salz und Paprika hinzu, und mische alles gut, um die Sticks aufzupeppen.
  4. Die Chips auf einem mit Pergamentpapier bedeckten Backblech verteilen.
  5. Etwa 35 Minuten backen und die Chips nach der Hälfte der Zeit wenden.
Joghurtsauce
  1. Mische das Naturjoghurt mit Zitronensaft, frischem Koriander, einem Teelöffel Curry, einem Teelöffel Paprika, etwas Salz und Pfeffer.
  2. An einem kühlen Ort beiseitestellen.
Falafel Fladenbrot
  1. Schneide ½ Peperoni in Sticks, ¼ Weisskohl in dünne Streifen und den Lauch in Scheiben.
  2. Die Karotte schälen und in dünne Streifen raffeln und die Mesclun-Triebe waschen.
  3. Die Falafel in einer Bratpfanne 3-4 Minuten mit etwas Öl anbraten.
  4. Das Fladenbrot ca. 3 Minuten im Ofen auf 120 °C erhitzen.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

2 × 3 =

No Comments Yet.