Trüffel-Pommes

Posted on 1 min read

Trüffel sind nicht nur eine Seltenheit, sondern auch echte Powerballs! Sie enthalten Vitamin C, B-Vitamine, Kalium, Kalzium, Magnesium und Eisen. Ausserdem sind sie eine gute Quelle für Omega 3 Fettsäuren – ganz davon abgesehen dass sie mega fein sind!

Fries on a white plate with blue edges
Fries on a white plate with blue edges
Trüffel-Pommes
Votes: 14
Rating: 3.43
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Fries on a white plate with blue edges
Trüffel-Pommes
Votes: 14
Rating: 3.43
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Ingredients
Servings:
Units:
Instructions
  1. Die Kartoffeln in dünne Pommes Frites schneiden und für mindestens 1 Stunde in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben. Wasser währenddessen mehrmals wechseln, bis es möglichst klar bleibt.
  2. Den Ofen auf 230 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Pommes abgiessen und gut abtrocknen. Zurück in die (trockene) Schüssel geben und Olivenöl sowie Trüffelöl dazugeben und gut durchmischen.
  3. Speisestärke darüber sieben, den Parmesan dazugeben und nochmals gut vermischen.
  4. Die Pommes auf zwei Backbleche legen. Nebeneinander, nicht übereinander, sonst werden sie nicht knusprig!
  5. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 - 25 Minuten knusprig backen. Mit Salz bestreuen und den frischen Trüffel über die Pommes hobeln.
  6. Unsere Empfehlung: Sofort geniessen – am besten mit einem Glas Champagner dazu!

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

6 − two =

No Comments Yet.