Artischocke mit zweierlei Dips

Posted on 1 min read

Die Artischocke gehört zur Familie der Korbblütler und stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum. Die Blütenköpfe der Artischocke werden optimal geerntet, wenn sie noch geschlossen sind und nur die äussersten Schuppen leicht abstehen. Verpasst man diesen Moment, zeigt sich eine grosse violette Blüte.

Artischocke mit zweierlei Dips
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Artischocke mit zweierlei Dips
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Ingredients
Kräuterdip
Senf-Honig-Dip
Servings:
Units:
Instructions
  1. Artischocken gut abwaschen, Stiel entfernen und das obere Drittel der Blätter abschneiden.
  2. Topf mit ausreichend Wasser vorbereiten und 4 EL Zitronensaft und 1 EL Salz ins Wasser geben. Artischocken ins Wasser geben, aufkochen lassen und ca. 30 Minuten zugedeckt bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  3. Für den Kräuter-Dip: Basilikumblätter und Peterli fein hacken. Limette abreiben und auspressen. Die Limettenschale und Kräuter zur Crème Fraîche geben und mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.
  4. Für den Senf-Honig-Dip: Dillspitzen abzupfen und fein hacken. Zwiebel fein schneiden und würfeln. Senf, Dill, Zwiebel, Orangenschale, Honig und Zitronensaft zusammenmischen und mit Pfeffer abschmecken.
  5. Artischocken mit einer Kelle aus dem Wasser heben und gut abtropfen lassen.
  6. Mit Brot servieren. En Guete!

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

fifteen + 7 =

No Comments Yet.