Hummus mit Kräutern und Piment d’Espelette

Posted on 1 min read

Magst du Hummus? Dann probiere doch mal ein neues Rezept aus und mache diesen Hummus mit Kräutern und Piment d’Espelette. Es ist perfekt für einen gemütlichen Aperitif mit Freunden oder der Familie!

Für dieses Rezept musst du die getrockneten Kichererbsen 12 Stunden lang einweichen, bevor du den Hummus zubereitest.

Hummus in three bowls
Hummus mit Kräutern und Piment d'Espelette
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
10 Personen 15 Minuten
Cook Time Passive Time
45 Minuten 12 Stunden
Servings Prep Time
10 Personen 15 Minuten
Cook Time Passive Time
45 Minuten 12 Stunden
Hummus in three bowls
Hummus mit Kräutern und Piment d'Espelette
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
10 Personen 15 Minuten
Cook Time Passive Time
45 Minuten 12 Stunden
Servings Prep Time
10 Personen 15 Minuten
Cook Time Passive Time
45 Minuten 12 Stunden
Instructions
  1. Kichererbsen in einem Topf mit Wasser etwa 45 Minuten lang kochen (bis sie weich sind). Wenn du einen Dampfgarer verwendest, beträgt die Garzeit 15 Minuten.
  2. Sobald die Kichererbsen gekocht sind, unter kaltem Wasser abspülen und mit den anderen Zutaten in eine Rührschüssel geben.
  3. Die Kräuter nach und nach hinzufügen, je nachdem, wie sie dir schmecken.
  4. Pürieren, bis alles glatt ist. Falls nötig, Olivenöl hinzufügen, um die Mischung aufzulockern.
  5. Den Piment d'Espelette zuletzt hinzugeben.
  6. Den Hummus in eine Schüssel geben, mit ein paar frischen Kräuterblättern bestreuen und mit Olivenöl beträufeln.
  7. Mit frischem Fladenbrot oder anderem Brot servieren. Än Guete!
Recipe Notes

Hol' dir alle benötigten Zutaten bei Farmy!

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

four + thirteen =

No Comments Yet.