Kürbis-Tofu-Curry

Posted on 1 min read
White bowl filled with rice, tofu, pumkin and other vegetables

Bist du auf der Suche nach etwas Warmem, Exotischem und Veganem? Dann hast du’s jetzt gefunden! Hier kommt das perfekte Wintergericht für die kalten Tage. Lass deine Geschmacksknospen mit der verlockenden Mischung aus Curry und cremiger Kokosmilch in sonnigere Gefilde reisen.

White bowl filled with rice, tofu, pumkin and other vegetables
Kürbis-Tofu-Curry
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
White bowl filled with rice, tofu, pumkin and other vegetables
Kürbis-Tofu-Curry
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Ingredients
Servings:
Units:
Instructions
  1. Ingwer und Knoblauch in einem kleinen Mörser zu einer Paste zerstossen. Beiseite stellen.
  2. Kokosöl in einem Wok erhitzen. Die gehackte Zwiebel hinzufügen, 2-3 Minuten braten und die Knoblauch- und Ingwerpaste hinzufügen. Dann das rote Currypulver hinzugeben und 1-2 Minuten anbraten. Tofuwürfel dazugeben und einige Minuten mitbraten.
  3. Zuerst die Kokosmilch dazugeben, dann das ganze Gemüse. Gut mischen.
  4. Nach und nach die Gemüsebrühe hinzufügen, bis das Gemüse gar ist, was etwa 15-20 Minuten dauert.
  5. Mit Reis und ein paar frischen Korianderblättern servieren.
Recipe Notes

Gefrierer nehmen und auftauen lassen. Hol' dir alle Zutaten bei Farmy!

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

twenty + ten =

No Comments Yet.