Geröstete Rüebli mit Burrata

Posted on 1 min read

Diese gerösteten Rüebli mit frischem Burrata können als Vorspeise oder als Beilage genossen werden. Probiere das Rezept jetzt aus und lass es dir schmecken!

Roasted carrots with burrata
Geröstete Rüebli mit Burrata
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
4 Personen 45 Minuten
Servings Prep Time
4 Personen 45 Minuten
Roasted carrots with burrata
Geröstete Rüebli mit Burrata
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings Prep Time
4 Personen 45 Minuten
Servings Prep Time
4 Personen 45 Minuten
Ingredients
Servings: Personen
Units:
Instructions
  1. Den Ofen auf 200°C vorheizen.
  2. Die Karotten der Länge nach in 2 oder 4 Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
  3. Gib das Olivenöl und 4 EL Aprikosenessig dazu und mische alles gut durch.
  4. Gib sie für 35 Minuten in den Ofen.
  5. Sobald die Karotten weich sind, nimmst du sie aus dem Ofen und gibst den Burrata auf die Karotten. Und geniessen!
Recipe Notes

Option: Mach ein Pesto aus den Karottenspitzen. Das verleiht dem Gericht zusätzliche Frische!

Hol' dir alle Zutaten bei Farmy!

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

seventeen + 2 =

No Comments Yet.