Zuckerfreies Granola zum Selbermachen

Posted on 1 min read

Dieses Granola ist nicht nur im Nu selber zubereitet, sondern auch noch getreide- und somit glutenfrei, histaminarm, fructosearm bzw. sogar komplett ohne zugesetzten Zucker, vegan sowie Low FODMAP. Es ist also für die allermeisten Menschen gut verträglich – mal ganz abgesehen davon, dass die Zutaten sehr gesund sind. Die Samen, Kerne und Nüsse liefern wertvolle Fette, ausserdem wichtige Mineralstoffe, Vitamine plus Ballaststoffe. Zudem sind sie eine gute Basis für ein proteinreiches Frühstück, das lange satt hält.

Granola on top of joghurt served in half a melon
Zuckerfreies Granola zum Selbermachen
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings
1 Blech
Servings
1 Blech
Granola on top of joghurt served in half a melon
Zuckerfreies Granola zum Selbermachen
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!
Rezept drucken
Servings
1 Blech
Servings
1 Blech
Ingredients
Servings: Blech
Units:
Instructions
  1. Kürbiskerne, Paranüsse und Mandeln über Nacht in Wasser einlegen. Dieses am nächsten Tag abgiessen und die Kerne / Nüsse gut abspülen (dadurch werden sie sowohl verträglicher und können vom Körper besser aufgenommen werden als auch auch knuspriger).
  2. Alles zusammen in einer Schüssel vermischen, mit Kokosöl vermengen und würzen.
  3. Erst bei 180°C Umluft ca. 30 Minuten backen. Danach weitere ca. 60-90 Minuten bei 150°C (bis alles schön knusprig ist).
Recipe Notes

Das Granola kann in einem geschlossenen Behälter aufbewahrt werden. Tipp: eine Cantaloupe-Melone längs aufschneiden, entkernen, mit Kokosjoghurt befüllen und oben drauf das selbstgemachte Granola. Mmmh! Schmeckt aber genauso lecker mit lokalen Früchten.

Hol' dir alle Zutaten bei Farmy!

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

3 × four =

No Comments Yet.